Handballkreis Krefeld-Grenzland e. V.
Handballkreis Krefeld-Grenzland e. V.

Aktuelles

22.10.2020

 

 !! Aussetzung des Spielbetriebs !!

 

Im Anschluss an die heutige Entscheidung des HVN setzt auch der Handballkreis Krefeld-Grenzland mit Blick auf die derzeitige Corona-Lage seinen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 15.November 2020 aus.

Diese Entscheidung gilt ausdrücklich nur für den Spielbetrieb, Vereine entscheiden über ihre Belange natürlich eigenverantwortlich.

_________________________________________________________________________________

17.10.2020

 

 Informationen zur Corona-Pandemie

 

Alle wesentlichen und stetig aktualisierten Informationen zur Corona-Pandemie (Corona-Schutzverordnung NRW - Return-To-Play-WHV sowie die Hygiene-Konzepte aller Vereine auf Kreisebene) finden sich auf dieser Homepage unter: Spielbetrieb > Hygiene-Konzepte

_________________________________________________________________________________

25.09.2020

 

Schiedsrichter-Lehrgang im HK Krefeld-Grenzland

 

Trotz der weiterhin bestehenden coronobedingten Einschränkungen im Sportbetrieb bietet der Handballkreis einen Schiedsrichter-Lehrgang an, der in Anlehnung an das neue DHB-Ausbildungskonzept E-Learning Module mit vertiefendem Präsenzunterricht und drei Praxiselementen verschränkt.

Die Ausbildung beginnt am 24.Oktober 2020 und endet im Dezember 2020 mit einer entsprechenden Prüfung. Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie muss die Teilnehmerzahl leider auf 20 beschränkt werden. Anmeldeschluss ist der 14.Oktober 2020.

Die Anmeldungen erfolgen über die Vereine per E-Mail an den Kreisschiedsrichterwart Thomas Grettern (tj.grettern@t-online.de) oder an den Lehrwart Jan Heckes (heckesj@web.de)

 

Zu den konkreten Daten und dem Veranstaltungsort bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

02.09.2020

 

Hygiene-Konzepte im HK Krefeld-Grenzland

 

Unter der Rubrik "Spielbetrieb" > "Hygiene-Konzepte" haben inzwischen (nahezu) alle Vereine ihre Konzepte eingestellt. Dafür einen herzlichen Dank an alle Verantwortlichen!

_________________________________________________________________________________

22.08.2020

 

HVN - Zusatzbestimmungen zu den Durchführungsbestimmungen der Saison 2020/21 (Corona)

 

Der HVN hat Zusatzbestimmungen zu den aktuellen DFB erlassen, die auf Corona-Situationen Bezug nehmen. Bitte hier klicken

 

_________________________________________________________________________________

22.08.2020

 

Praktische Umsetzung der CoronaSchVO (14.8.2020)

 

Die Hygiene-Beauftragte des Kreises hat einen one-pager formuliert, der sich insbesondere an all jene Vereine richtet, die nicht die Ressourcen für komplizierte Konzepte haben.

Nach unserer Aufassung ist dieses Konzept pragmatisch, gesetzeskonform und mit geringerem Aufwand umsetzbar.

Wir bitten aber darum, die örtlichen Gegebenheiten und die möglicherweise spezifischen kommunalen Anforderungen zu berücksichtigen.

Zum one-pager bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

21.08.2020

 

Hygienerichtlinie im Spielbetrieb

 

Der Heimverein der Spielstätte ist verantwortlich für die Einhaltung der aktuellen Hygiene-Richtlinie des Landes NRW und/oder der örtlichen Vorschriften für den gesamten Spielbetrieb des Handballkreises Krefeld-Grenzland e.V. im Spieljahr 2020/21.

Er ist verpflichtet, die erforderlichen Kontaktlisten zu führen und gemäß des Datenschutzes aufzubewahren. Die aktuelle Coronaschutzverordnung (CoronoSchVO) ist auf der Homepage des Landes NRW und auf der Homepage des Kreises zu finden.

_________________________________________________________________________________

18.08.2020

 

Hygiene-Konzepte im Handballsport

 

Endlich ist heute das DHB-Konzept "Return To Play" modifiziert durch den WHV frei gegeben worden. In Verbindung mit der Corona-Schutzverordnung NRW ist damit der Rahmen für das weitere Vorgehen gegeben. Ein Rahmen, der aber auf die jeweilige Hallensituation durch die betroffenen Vereine angepasst werden muss.

 

Der TK-Vorsitzende, Joop Cosman, hat auf der Grundlage der aktuellen Hallenpläne für jede Halle einen "verantwortlichen" Verein vorgeschlagen (zur Übersicht), der die Hygienemaßnahmen in "seiner" oder "seinen" Halle(n) umsetzt. Hier sind natürlich auch Vereinskooperationen möglich. Unerlässlich ist auch, dass jeder Verein bis spätestens 1.September 2020 eine/einen Hygiene-Beauftragte(n) benennt, die/der Ansprechpartner für Vereine, Verbände und Behörden im Falle eines Infektionsgeschehens ist. (NuLiga-Eintrag und Information an die Geschäftsstelle des Handballkreises)

 

Unter der neuen Rubrik "Hygienekonzepte" im Bereich "Spielbetrieb" finden sich alle notwendigen Dokumente zu den Hygiene-Maßnahmen und - vorschriften und auch bereits einzelne Hygiene-Konzepte unserer Vereine, die sicherlich exemplarischen Charakter haben.

Gemäß der Corona-Schutzverordnung müsen keine Vereins-Konzepte veröffentlicht werden, sie erleichtern aber sicherlich gegnerischen Teams und Zuschauern die Orientierung und die eingeforderten Maßnahmen vor Ort.

 

Mit Frau Melanie Schoog konnten wir eine Mitarbeiterin gewinnen, die im Rahmen ihrer zeitlichen Möglichkeiten als Ansprechpartnerin in Hygienefragen zur Verfügung steht. Zum online-Kontakt siehe unter "Weitere Mitarbeiter" im Bereich "Kontakte/Handballkreis".

_________________________________________________________________________________

16.08.2020

 

Informationen für Zeitnehmer*innen

 

Wie die Spielerpässe sind auch Zeitnehmerausweise ab sofort nicht mehr in Papierform verpflichtend. Die Lizenzen stehen in eurem persönlichen Bereich von NuLiga (http://hvniederrhein-handball.liga.nu) zur Verfügung. Link öffnen, mit Email-Adresse und Passwort anmelden! Sollte ihr das Passwort vergessen haben, bitte entsprechend anklicken und den Schritten folgen. Letztendlich könnt ihr eure Lizenz als PDF-Datei auf eurer Handy downloaden oder ausdrucken.

Die Lizenz ist ab sofort immer nur noch für eine Saison gültig. Sollte es keine Regeländerungen geben, die Nachschulungen erfordern, wird die Lizenz automatisch für die folgende Saison verlängert.

_________________________________________________________________________________

15.08.2020

 

Informationen zu den Änderungen der Spielordnung SpO/DHB im Bereich der Spielberechtigungen ab 01.07.2020

 

Auszug: § 15 SpO Zweitspielrecht

  • für Studenten, Berufspendler Schüler
  • Antragstellung vom 01.07.-30.11. eines Jahres für die laufende Saison
  • gilt bis zum Ende der laufenden Saison und muss dann erneut beantragt werden
  • das Zweitspielrecht ist an das Erstspielrecht gebunden und erlischt bei einem Vereinswechsel des Erstvereins
  • zuständig ist die Passstelle des Erstvereins

 

Voraussetzungen:

Erwachsenenspielrecht ohne vertragliche Bindungen

Entfernung zwischen Vereinsorten muss mindestens 100km betragen (kürzeste Fahrtstrecke)

Der Einsatz darf nur unterhalb der vierthöchsten Spielklasse erfolgen

Ein Einsatz in Entscheidungs-, Ausscheidungs- und Relegationsspielen ist nur für einen der Beteiligten Vereine zulässig

 

zu weiteren Änderungen:  klicke hier

_________________________________________________________________________________

17.07.2020

 

Änderungen der Corona-Schutzverordnung

 

- die nicht-kontaktfreie Ausübung des Sports (Handball) ist nun außen und innen mit bis zu dreißig Personen möglich - dazu gehören aber auch Trainer, Kampfgericht, Schiedsrichter ect...dabei ist die Rückverfolgbarkeit gemäß §2 Abs.1 der Corona-Schutzverordnung zu beachten*

- die Benutzung der Dusch- und Waschräume in Sporthallen ist ab dem 27.Juli 2020 unter Wahrung des Abstandsgebots  wieder erlaubt - mit maximal 10 Personen gleichzeitig

- Bis zu 300 Zuschauer können unter Wahrung des Abstandsgebots in baulich angemessenen Sporthallen wieder betreten. Dabei ist die Rückverfolgbarkeit gemäß §2 Abs.1 der Corona-Schutzverordnung zu garantieren

- Sportfeste, Spaßturniere mit Rahmenprogramm sind weiterhin bis mindestens 31.Oktober 2020 untersagt.

 

Zu den genauen Ausführungen bitte hier klicken: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200712_fassung_coronaschvo_ab_15.07.2020_lesefassung.pdf

 

oder: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/minister-laumann-grundregeln-gegen-neue-infektionen-weiter-beachten-spielraeume

 

* geändert am 29.07.2020. Die Zahl 30 umfasst nun nur aktive Sportler*innen. SR, Kampgerichts, Betreuer ect. gehören nach Aussage des LSB nicht dazu.

_________________________________________________________________________________

21.06.2020

 

Kreisauswahltraining Mädchen 2008 und 2009

 

Der Handballkreis Krefeld-Grenzland bietet einmal im Monat ein Kreisauswahltraining für Mädchen der Jahrgänge 2008 und 2009 an. Wir hoffen, dass wir im September wieder mit dem Auswahltraning starten dürfen und laden dazu herzlich ein.

Zu Terminen, Durchführungsort und Ansprechpartnern bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

16.06.2020

 

Nu-Score-Zeitnehmerlehrgänge

 

Der Handballkreis Krefeld-Grenzland bietet ab dem 03.07.2020 wieder NuScore-Zeitnehmerlehrgänge an, die bei den Vereinen selbst stattfinden können.

Für Terminabsprachen und weitere Vereinbarungen bitte den Schiedsrichterwart, Thomas Grettern, kontaktieren.

_________________________________________________________________________________

11.06.2020

 

Jugend-Förderung des Handballkreises

 

Der Handballkreis Krefeld-Grenzland hat beschlossen, allen Vereinen, die in der Spielzeit 2019/2020 D-Jugendmannschaften im Spielbetrieb hatten, pro Team einmalig eine Unterstützung von 75€ zu gewähren.

Damit soll neben der generellen Unterstützung der Jugendarbeit in den Vereinen auch der Tatsache Rechnung getragen werden, dass die Ausweitung der Schiedsrichter-Ansetzungen auf diese Spielklasse, die sich der Altersstruktur unseres SR-Kaders verdankt, nicht unerhebliche Kosten für die betroffenen Vereine erzeugt.

Die Förder-Beträge werden in der nächsten Rechnungsstellung des Kreises berücksichtigt.

_________________________________________________________________________________

05.06.2020

 

Wichtige DHB-Leitfäden und Handball-Hilfen zum

Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfbetrieb

in Zeiten von Corona

 

Der DHB hat in Zeiten von Corona ein Positionspapier für den Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie weitere wichtige Dokumente, wie z.B. Handball-Hygieneregeln ausgearbeitet:

 

Return to play - Return to Beachhandball und Outdoorbereich - Hygieneregeln Handball - Checkliste Vereine - Checkliste Trainer - Dokumentationsbogen fünf Personen - Dokumentationsbogen zehn Personen - Hände waschen - .......

 

zur entsprechenden DHB-Seite bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

26.05.2020

 

Lehrgang: B-Lizenz+100

 

Auch zu Corona-Zeiten bietet der HVN in diesem Jahr wieder eine B-Lizenz Ausbildung an. Leider gibt es aber derzeit noch zu wenige Anmeldungen, um diesen Lehrgang kostenneutral abzuhalten zu können.

Vielleicht finden sich aber noch Interessenten, die diese Lizenzstufe erwerben möchten.

Auf der Homepage des HVN sind unter der Rubrik "Lehrwesen" sowohl alle Teilnahme-bedingungen als auch die Anmeldung zum Lehrgang hinterlegt. Andreas Kugler, Lehrwart des HVN, würde sich sehr freuen, wenn der Lehrgang wie geplant stattfinden könnte:

 

zu allen notwendigen Informationen: https://www.hv-niederrhein.de/wp-content/uploads/B-Lizenz-100.docx

_________________________________________________________________________________

14.05.2020

 

Verlegung der Schiedsrichterausbildung

 

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich der Schiedsrichterausschuss dazu entschlossen, den Ausbildungsbeginn der Schiedsrichterausbildung 2020 zu verschieben. Der Beginn der Ausbildung wird weiterhin vor den Sommerferien geplant. Wann genau und wo der Lehrgang stattfinden wird, werden wir rechtzeitg mitteilen. Darüber hinaus suchen wir nach passenden Konzepten um einen Lehrgang auf die Beine zu stellen, der alle Hygiene-Auflagen der Landesregierung erfüllt.

 

Einhergehend mit der Verschiebung des Lehrgangs verlängern wir die Anmeldefrist für die Schiedsrichterausbildung bis zum 31.05.2020.

 

Die Voraussetzungen und das Anmeldesystem bleiben unverändert.

_________________________________________________________________________________

04.05.2020

 

Information: Return-to-play-DHB

 

Der DHB hat seinen Landesverbänden ein Positionspapier zur verantwortungsvollen Wiederaufnahme des Amateursports mit besonderer Berücksichtigung von Angeboten für Kinder und Jugendliche zur Verfügung gestellt.

 

zum Positionspapier bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

29.04.2020

 

Beschluss zum Auf- und Abstieg

 

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat der Handballkreis Krefeld-Grenzland folgenden Beschluss gefasst:

 

1. Folgender Passus aus den DFB der Spielzeit 19/20 wird aufgehoben: "Nimmt eine Mannschaft das aufgrund der Platzierung nach Abschluss der Spielserie erworbene Spielrecht nicht wahr, wird sie für die neue Spielserie in der untersten Liga eingestuft".

2. Infolge des Saison-Abbruchs der Spielzeit 19/20 können Mannschaften auf das aufgrund der Platzierung nach der Abschluss der Spielserie erworbene Spielrecht verzichten, d.h. sie verbleiben (trotz Aufstiegsberechtigung) in der bisherigen Spielklasse oder steigen freiwillig in die nächsttiefere Spielklasse ab.

_________________________________________________________________________________

22.04.2020

 

Beschlüsse zur Saison 2019/2020

 

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat der Handballkreis Krefeld-Grenzland in Anlehnung an den DHB und den HVN folgende Beschlüsse gefasst:

 

1. Die Ermittlung der jeweiligen Meister der Spielklassen im HK 6 erfolgt nach der Quotientenregelung (Punkte/Spiele*100) - zu den näheren Ausführungen bitte hier klicken

Spielklasse Frauen Männer
Bezirksliga VT 1859 Kempen e.V. II TV Anrath 1899 e.V. I
Kreisliga A Sportverein 19 Straelen e.V. III ASV Einigkeit Süchteln e.V. II
Kreisliga B SC Waldniel 1911 e.V. II SSV Krefeld-Gartenstadt e.V. II
Kreisliga C   VT 1859 Kempen e.V. III

 

2. Mögliche weitere Aufstiegsplätze werden ebenfalls nach der Quotientenregelung mit Bezug auf die Gruppenstärken ermittelt.

 

3. In der Saison 2019/2020 wird es keine sportlichen Absteiger geben ( s. unter Aktuelles vom 8.April 2020)

 

4. Zur Ermittlung von Meistern oder Gruppensiegern in den Jugendklassen treffen bzw. haben die Spielwarte in Kooperation mit den Vereinen bereits eigene Vereinbarungen getroffen.

 

5. Die SR-Ordnung wird bezüglich der Berechnung des SR-Fehls den besonderen Bedingungen der Spielzeit 19/20 angepasst. Zu den Ausführungen bitte hier klicken

 

Wir hoffen, mit diesen Bestimmungen, die sich an den Beschlüssen des DHB und der nachgeordneten Verbände orientieren, den Interessen unserer Vereine und unseres Handballsports gedient zu haben.

_________________________________________________________________________________

15.04.2020

 

Schiedsrichter-Lehrgänge

 

Der Handballkreis Krefeld-Grenzland versucht - sofern es die Corona-Krise zulässt - natürlich auch in diesem Jahr vor den Sommerferien wieder Schiedsrichterlehrgänge anzubieten.

Es besteht sowohl die Möglichkeit der Meldung von Jung-Schiedrichter*innen ab 14 Jahren als auch die Meldung von erfahrenen Handballer*innen (Oldies), die einen verkürzten Lehrgang absolvieren können.

Termine und Ausbildungsorte nach derzeitigem Planungsstand können mit allem Vorbehalt den entsprechenden Dateien entnommen werden:

 

Ausschreibung: Jungschiedsrichter*innen

Ausschreibung: Oldies

 

Anmeldungen erfolgen über NuLiga. Die Anmeldungen (incl. Datenschutzerklärung) bitte bis spätestens 13.Mai 2020 per Mail an den Schiedsrichterwart des Handballkreises Thomas Grettern (t.grettern@t-online.de) und den Lehrwart Jan Heckes (heckesj@web.de) senden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es natürlich zu kurzfristigen Terminverschiebungen oder auch kompletten Absagen kommen. Darüber werden wir aber umgehend alle Beteiligten informieren.

_________________________________________________________________________________

08.04.2020

 

Beendigung der Spielzeit 2019/2020

 

Liebe Handballfreundinnen und - freunde,

 

bereits am 12.März 2010 hat der Handballkreis Krefeld-Grenzland den Seniorenspielbetrieb bis zum 19.April 2020 ausgesetzt und die Jugendsaison als beendet erklärt.

Leider hat sich die Lage nicht wie damals noch erhofft schneller zum Positiven hin entwickelt. Demzufolge hat der DHB entsprechende Konsequenzen gezogen, die gestern auf der Ebene des Handballverbands Niederrhein zu einer Beendigung der Spielzeit 2019/2020 für den Senioren- und Jugendbereich geführt hat (link zum HVN).

 

Der Vorstand des Handballkreises Krefeld-Grenzland, der gemäß WHV-Zusatzbestimmungen zu §52 SpO zur Entscheidung berufen ist, folgt mit heutigem Beschluss der Einschätzung der gegenwärtigen Lage und beendet nun auch für den Seniorenspielbetrieb des Kreises die Saison 2019/2020.

 

In diesem Zusammenhang wurde im Anschluss an die übergeordneten Verbände  beschlossen, dass es in der Saison 2019/2020 keine Absteiger in den Spielklassen unseres Handballkreises geben wird. Ausnahmen sind die Mannschaften, die bis zum 12.03.2020 bereits zurückgezogen haben oder dreimal im Verlauf der Saison nicht angetreten sind.

 

Darüber hinaus wurde beschlossen, dass es im Kreis-Meisterschaftsspielbetrieb der Senioren der Saison 2019/2020 die reguläre, in den Durchführungsbestimmungen vorgesehene Anzahl an Aufsteigern geben wird.

 

Ferner beschließt der Vorstand, dass die Berechnung der relevanten Abschluss-Tabellen und damit die Benennung der Aufsteiger bis zu einem angekündigten Bundesratsbeschluss abgewartet wird.

 

Noch nicht abschließend geklärt sind Fragen zum SR-Soll, zu einer möglichen Aussetzung des Kreispokals für die kommende Spielzeit bzw. zur Wertung des diesjährigen sowie zur Durchführung der Jugendspielklassen im HVN- und Nordrheinbereich.

 

Wir können Euch aber versichern, dass wir auf allen Ebenen mit einem Höchstmaß an Flexibilität und Pragmatismus versuchen werden, auch gemeinsam mit Euch tragfähige und akzeptierbare Lösungen zu finden, die der gegenwärtigen Problematik angemessen sind.

 

 

Mit vielen Grüßen im Namen des gesamten Vorstandes

 

Reinhard Wille

_________________________________________________________________________________

20.03.2020

 

Corona - Informationen zur Lage

 

Liebe Handballfreundinnen und - freunde,

angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie mit all ihren Folgen fällt es mir schwer,    die Probleme des Handballs richtig einzuordnen. Ich verstehe natürlich die gelegentlichen Anfragen von Vereinen oder Einzelpersonen bezüglich notwendiger Entscheidungen, glaube aber, dass die tatsächliche Entwicklung noch so wenig abzusehen ist, dass Entscheidungen derzeit immer nur unter Vorbehalt getroffen werden könnten. Lasst uns also bitte die notwendige Zeit.

Ich kann Euch aber versichern, dass wir versuchen, in Kooperation mit den zuständigen Gremien für alle Szenarien Vorbereitungen zu treffen, die ein Höchstmaß an Fairness und Umsetzbarkeit aufweisen.

Bereits jetzt möchte ich aber deutlich machen, dass diese - sieht man von der m.E. nur noch kleinen Möglichkeit der Fortführung der Saison 19/20 ab - uns allen vor allem Toleranz und Akzeptanz abverlangen werden. Ich gehe aber davon aus, dass dies für uns Handballerinnen und Handballer machbar sein wird, eben weil diese Tugenden unseren Sport doch auszeichnen.

 

Unten findet Ihr Links zu Verlautbarungen aus dem Handballbereich:

 

Martin Goepfert-DHB

Michelmann/Schober - DHB

Michael Girbes - HVN

 

Mit vielen Grüßen und "Bleibt gesund"

 

Reinhard Wille

_________________________________________________________________________________

12.03.2020

 

Corona - Einstellung des Spielbetriebs im

Handballkreis Krefeld-Grenzland

 

In Absprache mit dem HVN und vor dem Hintergrund der landesweiten Entwicklung stellt der HK Krefeld-Grenzland mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb wie folgt ein:

 

Die Saison 2019/2020 im Jugendbereich wird beendet - Die angedachten Final4-Turniere finden - wenn möglich - zum einem späteren Zeitpunkt statt. Der Modus der Oberliga-Qualifikation muss noch in Abstimmung mit dem HVN erarbeitet werden.

 

Der Spielbetrieb im Seniorenbereich wird vorerst bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien) eingestellt. Ob er nochmals aufgenommen werden kann, entscheidet sich nach der Gesamtenwicklung der Corona-Krise. Fragen des Auf- und Abstiegs müssen noch entschieden werden.

 

Das Final4-Turnier in Straelen entfällt für den Termin 19.April 2020. Wir werden versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. (Die entsprechenden Flyer und Einladungen sind leider bereits gestern in die Post gegangen)

 

Wir danken vorab für das Verständnis aller Beteiligten und hoffen auf solidarische Lösungen der wirklich unvorhersehbaren Problemlagen.

 

_________________________________________________________________________________

06.03.2020

 

Durchführungsbestimmungen der OL-Qualifikation 2020/21 auf Kreisebene

 

 

Zum Entwurf bitte hier klicken

_________________________________________________________________________________

Corona-Virus erreicht auch den Handball

 

Nachdem in den Medien nun ununterbrochen über das Corona-Virus berichtet wird und in NRW die ersten Fälle aufgetreten sind, erreicht der Virus nun auch den Handball.

Der Kreis Heinsberg hat durch die Vorkommnisse in Erkelenz alle Sporthallen gesperrt.

Damit ist nach aktuellem Stand ein geregelter Spielbetrieb in diesem Kreis am Wochende 29.2.- 1.3.2020 nicht mehr möglich.

Der HV Niederrhein und alle dazugehörigen Kreise sind sich ihrer Verantwortung bewusst und haben sich auf einen gemeinsamen Weg geeinigt. Der Spielbetrieb wird nicht pauschal eingestellt. Sollte jedoch eine Mannschaft Bedenken haben gegen ein anderes Team anzutreten oder sollten auch Schiedsrichter Bedenken haben, werden die Spiele unkompliziert abgesetzt. Dazu sind die normalen Wege über die Spielleitenden Stellen einzuhalten.

Wir hoffen, dass die Spiele bis zum Ende der Saison nachgeholt werden können.

_________________________________________________________________________________

26.02.2020

 

Entwurf der Durchführungsbestimmungen 2020/21

 

Die Durchführungsbestimmungen 2020/2021 sind massgeblich für die Zusammenführung des Seniorenspielbetriebs der Kreise Mönchengladbach und Krefeld-Grenzland

 

Zum Entwurf bitte hier klicken

__________________________________________________________________________________

03.02.2020

 

Mädchen- und Jungenwarte-Tagung

 

Mittwoch, den 12.02.2020

Cafeteria Sporthalle Grefrath

Bruckhauser Straße

47929 Grefrath

 

Mädchen: 18.00 Uhr - Jungen: 18.45 Uhr

Tagesordnung: HVN-Qualifikation / Verschiedenes

__________________________________________________________________________________

27.01.2020

 

Online-Spielberechtigungsanträge

 

Ab dem 28.Januar 2020 werden voraussichtlich die online-Zugänge der Vereine in nuLiga freigeschaltet!!

 

 

  zur Anleitung der Passstelle nuLiga bitte hier: klicken

__________________________________________________________________________________

02.01.2020

 

Schiedsrichterlehrgang für erfahrene Handballer*innen

 

Du warst mal Schiedsrichter?

Und möchtest wieder anfangen?
Du hast schon einiges an Erfahrung gesammelt und einige Jahre auf dem Handballbuckel? Als Spieler oder Trainer?

Und möchtest jetzt als Schiedsrichter durchstarten?

 

DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

 

Wir bieten für erfahrene Handballer*innen und Schiedsrichterwiedereinsteiger einen Schiedsrichterlehrgang an, der an 5 Abenden im Januar/Februar 2020 durchgeführt wird.

 

Zu den Terminen, zum Anmeldeverfahren oder auch zu weiteren Rückfragen bitte              hier: klicken

___________________________________________________________________________________

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Handballkreis-Krefeld-Grenzland e. V.